Akkuschrauber Drehmoment

Makita BDF446rfe bohrschrauberDas Drehmoment (Nm) im Akkuschrauber, bestimmt mit der Drehzahl, die übertragene Leistung (Watt). Beim Akkuschrauber ist es aber zusätzlich so, dass es zumeist zwei Getriebestufen gibt. Die erste Getriebestufe ist für langsam einzudrehende Schrauben, hier brauchen wir viel Kraft. Dies ist möglich durch eine kleinere Übersetzung (siehe ein Fahrrad, das einen Berg mit kleinen Zahnkränzen, leichter erklimmen kann). Im Zusammenspiel mit der Drehzahl, erreichen wir das höhere Drehmoment. Wichtig zu erwähnen ist, dass die zweite Getriebestufe eine höhere Drehzahl aufweist, dies wird ermöglicht durch eine höhere Übersetzung.

Weiterlesen...